Allgemeine bedingungen

Ticketvertrieb und Ticketbezahlung  

Der Vertrieb und die Bezahlung der Tickets im Webshop werden durch folgende Firma abgewickelt:

PLAY DIGITAL d.o.o.,  OIB: 53367690460
Zagrebačka 6 A, Pazin, e-mail: info@playdigital.hr

Print@home

Print@home ist eine Funktion, mit der Sie das im Webshop gekaufte Ticket ausdrucken können. Die Rechnung und das Ticket werden an die registrierte E-Mail-Adresse des Kunden gesendet. Nach abgeschlossenem Kauf muss der Kunde das gekaufte Print@home-Ticket ausdrucken und beim Eintreffen vorzeigen. Es ist die Aufgabe des Kunden, das Print@home-Ticket auszudrucken und zu benutzen. 
Jedes im Internet gekaufte Print@home-Ticket ist nach abgeschlossenem Kauf, bzw. nach versandter Kaufbestätigung und ausgestellter Rechnung gültig.
Das Drucken des Print@home-Tickets an der Verkaufsstelle ist nicht möglich. Das Kopieren, die Distribution, Übertragung, Veröffentlichung oder Änderung von Tickets ist verboten.  

Barcode

Sollte der Kunde nicht die Möglichkeit haben, sein Ticket auszudrucken, kann der auf dem Smartphone dargestellte Barcode als Nachweis des gekauften Tickets benutzt werden. 
Stornierung von gekauften Tickets 
Alle Bestellungen und der Kauf von Tickets im WEBSHOP sind verbindlich und endgültig und können weder storniert noch geändert werden. 
Falls das Print@Home-Ticket nicht ausgenutzt wird, ist eine Rückgabe wie auch eine Rückerstattung nicht möglich. 
Datenschutzverordnung
Die Firma PLAY DIGITAL d.o.o. respektiert die Privatsphäre ihrer Kunden und verpflichtet sich, die Daten, die bei der Registrierung und dem Kauf im Webshop gesammelt wurden, laut Datenschutzbestimmungen sorgfältig zu verarbeiten und zu schützen.

Fragen und Reklamation

Alle Fragen und Reklamationen bezüglich des Kaufs und der Fakturierung der Tickets online im “WEBSHOP” können:
•  an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden:  info@kanal-svetog-ante.com

Verhaltensregeln 

FOLGENDES IST UNTERSAGT: das Festmachen von Booten am Steg der Festung, das Schwimmen um die Festung herum, das Springen von der Festung ins Meer, das Klettern an der Festung und die Beschädigung der Festung, kommerzielle Aufnahmen ohne Genehmigung, das Vorbeugen über die Festungswände und das Fotografieren vom Rand der Festungswände, das Rauchen, Feuermachen, Müllabladen, das Mitbringen von Haustieren und Verunreinigung der Natur (Festland und Meer).  

Allgemeine Informationen

Die Festung des Hl. Nikolaus kann nur per Schiff in der Organisation der Öffentlichen Einrichtung “Natur” der Gespanschaft Šibenik-Knin besichtigt werden. Das Schiff läuft nach festgelegtem Zeitplan vom Šibeniker Ufer aus. Der Besuch der Festung dauert 2 Stunden und beinhaltet die Bootsfahrt vom Šibeniker Ufer bis zur Festung samt Reisebegleitern auf dem Schiff und mobilen AV-Reiseführer-Geräten mit Kopfhörern auf der eigentlichen Festung. Erleben Sie einen einzigartigen Panoramablick vom Meer aus auf die Stadt Šibenik, die Bootsfahrt durch die Pufferzone der Festung des Hl. Nikolaus als Teil der geschützten Landschaft Šibeniks “Kanal-Hafen”, voller mediterraner Flora und Fauna, wo der Fluss Krka ins Meer zufließt, und die Klippen des Šibeniker Kanals einige kulturhistorische Denkmäler verbergen. Erfahren Sie am eigentlichen Ende der Fahrt durch den Kanal, weshalb die Festung des Hl. Nikolaus ein einzigartiger Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. 

Erklärung zur Sicherheit Ihrer Online-Bezahlung

Bei Zahlungen in unserem Webshop nutzen Sie CorvusPay – ein fortschrittliches System für eine sichere Nutzung von Kreditarten im Internet.

CorvusPay sichert die absolute Geheimhaltung Ihrer Kreditkartendaten schon ab der Eingabe in das CorvusPay Zahlungsformular. Die Einzelheiten zur Bezahlung werden verschlüsselt von Ihrem Web-Browser zur Bank, die Ihre Kreditkarte ausstellte, weitergeleitet. Unser Shop erhält in keinem Moment die vollständigen Daten Ihrer Kreditkarte. Diese Daten sind selbst den Mitarbeitern des CorvusPay Systems unzugänglich. Ein isolierter Kern überträgt und verwaltet sensible Daten selbstständig und schützt diese dabei vollständig.

Das Formular zur Eingabe von Zahlungsdaten ist mit SSL Transportverschlüsselung höchster Verlässlichkeit geschützt. Alle gespeicherten Daten sind weiter durch Verschlüsselung geschützt dank Nutzung kryptischer Geräte, die laut FIPS 140-2 Level 3 Standard zertifiziert sind. CorvusPay erfüllt alle Bedingungen für sichere Online-Bezahlungen, die von den leiteten Kreditkartenbrands vorgeschrieben sind, der Norm – PCI DSS Level 1 entspricht –dem höchsten Sicherheitsstandard der Kreditkartenindustrie. Bei Kartenzahlung im 3-D Secure-Programm bestätigt Ihre Bank nebst Gültigkeit der eigentlichen Karte auch Ihre Identität mit Hilfe eines Tokens oder eines Passwortes.

Corvus Info betrachtet alle gesammelten Informationen als Bankgeheimnis und verhält sich dementsprechend. Informationen werden ausschließlich für die vorgesehenen Zwecke genutzt. Ihre sensiblen Daten sind vollkommen sicher, und deren Datenschutz wird durch modernste Schutzmechanismen garantiert. Es werden nur Daten gesammelt, die für die Durchführung des Geschäfts laut vorgeschriebenen Vorgehensweisen bei Online-Bezahlungen notwendig sind.

Sicherheitskontrollen und operative Verfahren, die auf unsere Infrastruktur angewendet werden, ermöglichen eine sofortige Verlässlichkeit des CorvusPay-Systems. Dazu wird durch ständige Zutrittskontrollen, regelmäßiges Sicherheits-Monitoring und sorgfältige Prüfungen zur Verhinderung von Netzschwachstellen sowie planmäßiger Umsetzung der Verordnungen zur Sicherheit des Informationssystems, die Sicherheitsstufe des Systems durch den Schutz Ihrer Kreditkartendaten permanent instand halten und verbessern.

Danke, dass Sie CorvusPay nutzen!

Copyright © 2019. Izrada web stranica i razvoj web shopa: Play Digital